TSV Maccabi Nürnberg e.V.

Hier finden Sie aktuelle

+++ Maccabi News +++

21.10.2018

Historischer Heimsieg: Maccabi Nürnberg gewinnt gegen Türkischer SV Fürth II

Nach der bitteren Klatsche gegen den SV Reichelsdorf aus der Vorwoche haben sich unsere Makkabäer einmal kurz geschüttelt und sich sehr gut erholt. Am sonnigen Sonntag empfing Maccabi Nürnberg auf dem hemischen Stadion den Tabellennachbarn Türkischer SV Fürth II und holte mit einem souveränen 4:1 den historischen ersten Heimsieg im Ligabetrieb.

 

Beide Mannschaften starteten ausgelichen gut in die Partie und so dauerte es bis zur 29. Minute, dass die Gäste überraschenderweise in Führung gingen. Doch die Freude der Gäste hielt nicht lange an, denn bereits drei Minuten später konnte Serghei Grigorciuc in seinem Debütspiel sein erstes Tor bejubeln, es war gleichtzeitg der Ausgleich für Maccabi Nürnberg.

 

In der zweiten Halbzeit nahm sich Maccabi Nürnberg viel vor und konnte breits in der 48. Minute durch Dimitri Enne mit 2:1 in Führung gehen. Beflügelt vom Führungstreffer erspielte sich unsere Makkabäer weiter gute Chancen und konnten in der 56. Minute nach einer Ecke durch Boris Mihajlov weiter auf 3:1 erhöhen. Nach dem dritten Tor sah unsere Mannschaft sehr souverän aus und ließ sich auch nicht mehr von der steigenden Aggressivität des Gegners abbringen. Den Schlusspunkt zum 4:1 setzte in der 88. Minute Gleb Gabbert, der eine schön herausgespielte Kombination über mehrere Stationen, mit einem Traumtor verwertete.

 

Kurz vor Schluss des Spiels wurde den Gästen noch einmal ein Elfmeter zugesprochen, doch unser Torwart Borys Volchenboym ist zur Zeit in bester Verfassung und konnte den Elfmeter parieren. Unsere Mannschaft agierte heute sehr leidenschaftlich und wollte unbedingt wieder erfolgreich sein. Das ihr hervorragend gelungen. Weiter so Jungs!

 

Maccabi Chai!

 

BfV-Video: Volchenboym pariert Elfer

In Kontakt bleiben:

Arno-Hamburger-Str. 3

90411 Nürnberg

 

info[at]maccabi-nuernberg.de

Unsere starken Partner:

Copyright 2016-2018 (c) by TSV Maccabi Nürnberg e.V. - All Rights Reserved.